Zeit zum Abschied nehmen

Moin!

Wir sind so unfassbar traurig… Heute hatte Leon seinen Reitunterricht und hat erfahren, dass der Reitverein seinen besten wiehernden Freund Baldur verkaufen will. Keiner hat irgendetwas davon gewusst, außer die Besitzer natürlich. Es floßen so große Krokodilstränen über Leons entsetztes und trauriges Gesicht. Der Reitverein hat viele Kinder, sehr viele, ich glaube ungefähr 40 und kein Kind außer Leon hat dieses Pony geritten, das letzte Jahr. Die beiden haben sich damals gesehen und waren wie Pech und Schwefel. Baldur hat ziemlich viel erlebt in seinem Ponyleben, nicht unbedingt die schönsten Sachen und war auf Grund seiner gemachten Erfahrungen ein ziemliches Sensibelchen. Leon hat ihn verstanden, er ist immer so liebevoll und verständnisvoll mit ihm umgegangen, weshalb der Abschied noch schwerer fällt. Baldur und Leon haben zusammen Leons erste Reiterprüfung mit Bravour gemeistert. Mir kommen selber die Tränen, wenn ich daran denke wie die Reitstunden abliefen, als die beiden gekuschelt haben vor und nach dem Unterricht. Die beiden hatten ihre eigene Sprache und verstanden sich blind. Sie sind zusammen ein wunderbares Team und enge Freunde geworden. Natürlich gibt es ein neues Pony. Aber ersetzen kann es Baldur nicht.

Ich will heute gar nicht so viel schreiben, da ich grade ein wirlkich sehr trauriges Kind hier zuhause sitzen habe (und eine traurige Mama) und das mich grade völlig braucht. Ich hoffe ihr versteht das.

Lieber Baldur, wir wünschen dir von tiefsten Herzen, dass du ein wundervolles Zuhause findest und einen tollen, liebendwürdigen und guten Freund an deine Seite bekommst, so wie Leon es für dich war. Wir werden dich vermissen.

img_2349

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s