Geschenke-Update

Moin!

Es ist tatsächlich schon wieder ziemlich spät, trotzdem wollte ich Euch noch kurz updaten was bei uns unter dem Baum lag. Nach der Arbeit bin ich nach Hause gefahren und  eigentlich hätten wir einkaufen gehen müssen, doch Leons Freunde waren zu Besuch und als die Jungs nach Hause mussten, bin ich auf dem Sofa versackt und hab erstmal bis halb 9 geschlafen – oh man. Nun gut, das Update wollte ich trotzdem noch rausschicken.

Fangen wir mal bei Dan’s Geschenken an:

img_5575

Eine Laufhose, die DVD-Box von Herr der Ringe und der Hobbit (Herr der Ringe wurde über die Feiertage durchgeguckt), einen Gutschein von Jack and Jones, Tickets für’s Schmitz Tivoli in Hamburg und eine Konzertkarte für die Band Korn.

Leon’s Geschenke:

img_5576

Einen Notenständer, die DVDs Kevin allein Zuhaus, Kevin allein in New York sowie Pets, einen Selfie-Stick (braucht man mit 11 auch schon 😉 ), das Spiel Die Siedler von Catan und Yippie Yippie Yeti, zwei PS4 Spiele (Need for Speed und Trackmania Turbo), einen Turnbeutel, einen 44-Hoodie und das Blockyplüschtier von dem Youtuber Chaosflo44, Reitsocken, Klamotten und eine Sicherheitsreitweste.

Ob man es glaubt oder nicht es ist das erste Weihnachten an dem kein Lego gewünscht und geschenkt wurde. Daran erkenne ich auch, das das „Kind sein“ sich ändert. Ich glaube für 2017 steht auch eine Zimmerrenovierung an. Aus Kinderzimmer wird Jugendzimmer inkl. Zockerecke.

Last but not least – meine Geschenke:

img_5574

eine Hollister-Jacke, die ich mir tatsächlich schon seit 3 Jahren gewünscht habe, eine Laufhose, ein neues Waffeleisen (meins ist am Mittwoch kaputt gegangen – ein Drama) ein Buch, einen Gutschein für das Nivea-Haus, eine Beauty-Kugel von Douglas, ein Bildband mit Karten, ein Schlüsselanhänger als Einhorn (wunderbares Geschenk!!!), einen Hollister Gutschein, einen Gutschein für ein Frühstück und einen Bummel in und durch Eimsbüttel mit meiner Esmeralda.

Als gemeinsame Geschenke haben Dan und ich neue Pastateller von Villeroy und Boch, einen Stage Entertainment-Gutschein und einen Gutschein für’s Barefood Deli (das neue Restaurant von Till Schweiger in Hamburg) bekommen, deshalb habt Ihr die 3 Sachen auf beiden Bildern gesehen.

Wirklich schöne Geschenke. Wir haben uns total darüber gefreut und freuen uns schon auf die Umsetzung der Gutscheine. Doch das größte Geschenk ist und bleibt einfach das wir gesund sind und die Zeit die wir geschenkt bekommen zusammen erleben dürfen. Grade heute durfte ich wieder erfahren, wie wichtig es ist sich Zeit für unsere Mitmenschen zu nehmen, sich Zeit für Dinge zu nehmen, auch wenn sie einem nicht so wichtig erscheinen, für andere Beteiligte ist es umso wichtiger!

Wie sahen Eure Geschenke aus? Was ist Euer Lieblingsgeschenk und von wem habt Ihr es? Schreibt es mir doch einfach mal in die Kommentare, ich freue mich von Euch zu lesen =)

Habt noch einen schönen Abend

Eure Tanja

Beitragsbild von gutscheinzeiger.de

2 Gedanken zu “Geschenke-Update

  1. somi1407 schreibt:

    Ich werde noch einen neuen Laptop bekommen. Nachträglich zu Weihnachten, weil bisher nicht lieferbar. Ich werde auch die Rechnung dazu bekommen, weil ich zumindest einen Teil der Kosten übernehmen werde 😉 Sonst ist das Geschenk zu teuer 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s