1000 Fragen an Dich selbst – #7

Moin Ihr Lieben!

Wow, was war das denn bitte für eine Hammer Woche? Ich hab so unfassbar viele schöne Dinge erleben können. Ein DateDay mit meinem Lieblingsmann inklusive Musicalbesuch, einen Mädelstag mit meiner Freundin Bea in der Hamburger City und ein Wiedersehen mit der lieben Sylvie von Moms Favorites and More , sowie ein Konzertbesuch mit meinem besten Freund Matze. Wahnsinn! So viele Dinge auf einmal.

Aber nun sitze ich hier und hab richtig Lust die nächsten Fragen zu beantworten. =) Denn wie Ihr ja wisst und Euch ja auch drauf freut, kommen heute die neuen Fragen und Antworten von Johanna. Da ich gleich noch ein Date mit Bea habe, gibt es meinen Teil diesmal etwas früher als sonst. So nun aber:

121. Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe?

Ich springe häufig ein was Nachtdienste betrifft und wenn das auf einen gemeinsamen Abend fällt, kann es schon mal passieren das Dan alleine auf der Couch sitzt und ich in der Klinik hocke. Job ist Job – sorry.

122. Wofür bist du deinen Eltern dankbar?

Ich bin meinen Eltern für sooooo unfassbar vieles Dankbar. Ich bin dankbar, dass ich so sein durfte wie ich war und bin. Meine Eltern haben zwischen mir und meinem Bruder nie Unterschiede gemacht und waren in allem immer sehr fair. Ich bin meinen Eltern dankbar, dass ich immer – egal wann – zu ihnen kommen kann ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Ich bin ihnen dankbar, dass sie mich in meiner Entscheidung mit 16 Mutter zu werden, unterstützt haben und meine Entscheidung nie in Frage gestellt haben. Ich bin meinen Eltern so sehr dankbar, für das was sie meinem Kind geben, ganz gleich ob es etwas materielles ist oder Erfahrungen oder auch die Erinnerungen die sie mit ihm sammeln. Ich danke ihnen für ihre bedingungslose Liebe, ihr blindes Vertrauen und ihre Unterstützung. Ohne meine Eltern wäre ich heute nicht der Mensch der ich bin.

IMG_7006

123. Sagst du immer, was du denkst?

Jap, das tue ich. Manchmal leider unüberlegt, wo mein Mund einfach schneller ist, als mein Kopf. Es gibt aber auch Situationen, in denen ich meine Klappe halten kann und nichts sage, auch wenn ich gerne wollte.

124. Läuft dein Fernsehgerät häufig, obwohl du gar nicht schaust?

Nein. Der Fernseher ist bei mir tatsächlich am wenigsten angeschaltet. Bei meinen Jungs sieht das schon wieder ganz anders aus. Bei mir läuft meistens das Radio oder meine Spotify Playlist.

125. Welchen Schmerz hast du nicht überwunden?

Schmerz? Hmm… ich denke, dass jeder eine Situation erlebt, an der man immer zu knabbern hat.

126. Was kaufst du für deine letzten 10 Euro?

Wenn das die letzten 10€ wären bevor ich nicht mehr in der Lage wäre etwas ausgeben zu können? Ich würde für meine Familie die schönsten Fotos drucken lassen – als Erinnerung.

Wären es die letzten 10€ im Monat, dann müsste ich mich entscheiden ob ich tanken muss oder wir was zu Essen bräuchten.

127. Verliebst du dich schnell?

Ja – was nicht immer unbedingt gut ist. Meistens jedoch sind es besondere Eigenschaften in die ich mich verliebe und selten in die ganze Person – außer bei Dan. Damals war er das komplett Paket in das ich mich verliebt habe und immer noch liebe.

128. Woran denkst du, bevor du einschläfst?

Unterschiedlich. Am häufigsten denke ich über eine Situation die ich am Tag erlebt habe oder an eine Situation die mich am nächsten Tag erwartet. Wenn ich später als Dan oder Leon (wenn er denn mal bei uns im Bett schläft) ins Bett gehe und ich einen der beiden schlafen sehe, denke ich auch wie sehr ich sie doch liebe.

129. Welcher Tag der Woche ist dein Lieblingstag?

Bis lang war es immer der Tag an dem wir etwas schönes vor hatten. Vermutlich wird aber in nicht all zu kurzer Zeit es der Freitag sein, wenn der Mann dann endlich wieder nach Hause kommt und wir nicht mehr getrennt sind.

130. Was würdest du als deinen größten Erfolg bezeichnen? 

Mein Kind! #nomorewordsneeded

131. Mit welcher berühmten Person würdest du gern mal einen Tag verbringen?

Ganz klar – Til Schweiger. Ich mag ihn als Mensch so sehr und glaube es wäre echt cool mit ihm am Elbstrand mit Blick auf den Hafen zu sitzen und tolle Gespräche bei nem Til’s zu führen.

132. Warst du schon mal in eine (unerreichbare) berühmte Person verliebt?

Puuuh… Hat nicht jeder irgendeinen Schwarm in seiner Jugend? Hmm.. aber um ehrlich zu sein, kann ich mich nicht erinnern welcher es war.

133. Was ist dein Traumberuf?

Mein Traumberuf ist Stewardess. Ich glaube, dass ich das schon mal geschrieben habe. Ich wollte Stewardess werden, seitdem wir das erste Mal in den Urlaub geflogen sind. Leider konnte ich diesen Traum nie leben. Heute sage ich mir jedoch, dass es auch gar nicht so schlimm ist, denn ich habe das Beste bekommen was mir passieren konnte.

134. Fällt es dir leicht, um Hilfe zu bitten?

Es kommt auf die Situation drauf an in der ich Hilfe benötige. Ich finde es zwar nicht schlimm nach Hilfe zu Fragen, jedoch muss man einfach auch schauen wen man in bestimmten Situationen fragt.

135. Was kannst du nicht wegwerfen?

Dinge die mit Erinnerungen zusammen hängen.

136. Welche Seiten im Internet besuchst du täglich?

Google, Facebook, GMX, Instagram und die Homepage der Schule meines Sohnes um den Vertretungsplan zu checken.

137. Sind die besten Dinge im Leben gratis?

Liebe, Erinnerungen und Zeit kosten zwar nichts, sind dafür aber umso wertvoller und unbezahlbar.

138. Hast du schonmal etwas gestohlen?

Selbst wenn kann ich mich nicht dran erinnern.

139. Was kochst du, wenn du Gäste hast?

Meistens gibt es nie dasselbe. Ich lasse mir immer etwas neues einfallen.

140. In welchem Laden möchtest du am liebsten mal eine Minute lang gratis einkaufen?

Søstrene Grene oder Amazon.

Huch, jetzt ist das Ende schon wieder erreicht. Ich hätte jetzt echt noch weiter machen können – aber gut. Weitere Fragen und Antworten von anderen Mitmachern findet ihr bei Johanna von Pink-e-Pank. Es lohnt sich =)

Bis bald,

Eure Tanja

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.